Deprecated: iconv_set_encoding(): Use of iconv.internal_encoding is deprecated in /kunden/juz-komma.net/htdocs/juz-langen.de/joomla/libraries/joomla/string/string.php on line 28

Deprecated: iconv_set_encoding(): Use of iconv.input_encoding is deprecated in /kunden/juz-komma.net/htdocs/juz-langen.de/joomla/libraries/joomla/string/string.php on line 29

Deprecated: iconv_set_encoding(): Use of iconv.output_encoding is deprecated in /kunden/juz-komma.net/htdocs/juz-langen.de/joomla/libraries/joomla/string/string.php on line 30

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/juz-komma.net/htdocs/juz-langen.de/joomla/libraries/joomla/filter/input.php on line 652

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/juz-komma.net/htdocs/juz-langen.de/joomla/libraries/joomla/filter/input.php on line 654
BWB - Jugendzentrum Langen

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/juz-komma.net/htdocs/juz-langen.de/joomla/libraries/joomla/filter/input.php on line 652

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/juz-komma.net/htdocs/juz-langen.de/joomla/libraries/joomla/filter/input.php on line 654

Berufswegebegleitung

Nach wie vor haben 10 bis 15 % eines Abschlussjahrganges besondere Probleme mit dem Start in das Berufsleben. Andere wiederum kommen bereits mit dem Schulalltag nicht zurecht und schaffen es nicht einen Schulabschluss zu erlangen. Viele erfolglose Bewerbungen frustrieren die jungen Leute und sie geben irgendwann die Suche nach einer Ausbildung auf.

Die MitarbeiterInnen der BerufsWegeBegleitung warten nicht bis Jugendliche in die Sprechstunde kommen, sondern nutzen das Jugendcafé als Begegnungsstätte, um Kontakte zu diesen Jugendlichen zu knüpfen, die den Weg zu bestehenden Angeboten nicht finden. Ist der Kontakt erst einmal hergestellt, geht es in erster Linie darum für jeden die passende Ausbildung, Job, Praktikum oder vorbereitende Maßnahme zu finden.
 

Die BerufsWegeBegleitung im JuZ

Für wen?

Ein Angebot für alle Jugendlichen im Alter bis 27 Jahre

    - wenn unklar ist, wie der Einstieg in das Berufsleben Erfolg haben soll.

    - wenn in Sachen berufliche Zukunft noch nichts geklappt hat.

    - wenn man weiterkommen will, aber nicht weiß wie.

Was will die BWB überhaupt?

Wir wollen junge Leute individuell unterstützen

    - um Stärken hervorzuheben und Schwierigkeiten zu meistern.

    - um einen Schulabschluss oder eine bessere Qualifikation zu erhalten.

    - um die Chancen zu verbessern in eine Ausbildung oder einen Job einzusteigen.

    - um vielleicht erst einmal festen Boden unter die Füße zu bekommen

Was macht die BWB?

    - direkte Beratung

    - Infos über berufliche Bildung und Förderung in Kooperation mit der Arbeitsagentur

    - Individuelle Wegbegleitung

    - Tipps  geben, wo weitere Hilfen zu finden sind

    - Unterstützung bei Bewerbungen

    - direkte Kontakte zu Ausbildungs-und Arbeitsplätzen
_______________________________________________________________________________

 

Das Beratungsangebot „Jugend stärken in Schule und Beruf “ ist die Verlängerung der beiden bekannten Bundesprojekte des Kreises Offenbach: „Schulverweigerung – die 2. Chance“ sowie „Kompetenzagentur“, die am 31.12.2013 beendet wurden und nun auf kommunaler Ebene in der Region West unter einem anderen Namen und aus anderen Finanzmitteln weitergeführt werden.     

Also wenn

- Du im Unterricht abschaltest und damit Deine Chancen auf einen Schulabschluss sinken oder Du keinen Abschluss besitzt,

- Du Stress mit Deinen Mitschülerinnen und -schülern, Lehrkräften oder Deiner Familie hast,

 - Du zwischen 14 und 25 Jahren alt bist und im Kreis Offenbach wohnst,

 - Du noch nicht weißt, was Du mal werden willst, aber dennoch weiterkommen willst,

- Du keine Perspektive mehr siehst und zusätzlich bei vielen anderen Situationen Unterstützung benötigst,

 … dann mach mit!

 

Wir möchten Dich individuell unterstützen,

- um Deine Stärken hervorzuheben und Schwierigkeiten gemeinsam zu meistern.

- um weniger Stress zu haben und Dich zum Lernen zu motivieren.

- um Deine Chance in der Zukunft zu verbessern.

 

Wir stehen für: 

- Beratung in allen Lebenslagen.

- Planung der ersten Schritte auf deinem Weg zum Ziel,

- Suche nach passenden Hilfsangeboten, um deine Situation in der Schule oder der Ausbildung zu verbessern,

- Austausch mit deinen Eltern, Lehrkräften und anderen Partnern, 

 

Nimm dein Schicksal in die Hand! Mach mit!

Herr Mathias Hütter
Ansprechpartnerin für die Region West (Langen, Egelsbach)
Nördliche Ringstraße 96-98
63225 Langen
Tel.-Nr.: 06103/203674
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 
 

Mathias Hütter Berufswegebegleiter, der sein Büro im Jugendzentrum Langen in der Nördlichen Ringstraße hat.

Jugendzentrum Langen
Nördliche Ringstr. 96 -98
63225 Langen

Tel.06103/ 203-674
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Bürozeiten:

Di.  von 16.00 – 18.00 Uhr und nach Vereinbarung                

Ungerade Kalenderwoche

Mi.  von 17.00 – 19.00 Uhr und nach Vereinbarung

Gerade Kalenderwoche

Do. 17.00 – 19.00 Uhr und nach Vereinbarung

 

Teilen